babinski.de
 startseite » katalog » stethoskope » die alternativen » Luxamed » 212-
LuxaScope Sonus Adult Flex mit Einweg-Membran ab 29,95 EUR
Art.Nr.: 212-
Artikeldatenblatt drucken

LuxaScope Sonus Adult Flex - Stethoskop mit Einweg-Membran

Das Doppelkopfstethoskop Sonus Adult Flex mit Einweg-Membran-System gewährleistet einen optimalen Klang und schließt dabei das Risiko einer Keimübertragung durch die Membrane nahezu aus. Durch einen schnellen Wechsel der Membrane ist das Stethoskop in wenigen Sekunden einsatzbereit. Die Verwendung von umweltbelastenden Einwegstethoskopen oder die zeitintensive Desinfektion der Membrane ist nicht mehr notwendig. Ob im RTW, in der Notfalltasche oder bei der einfachen Blutdruckmessung – das Sonus Flat Flex setzt hier neue Maßstäbe durch Wirtschaftlichkeit und Sicherheit!

Eigenschaften

  • Doppelkopf-Stethoskop für Erwachsene
  • Durchmesser Membrane 43 mm | Länge 75 cm
  • Bruststück aus Edelstahl für Einweg-Membran-System Geschützt durch DE202013104390U1
  • optimaler Klang
  • ergonomisch gebogener Ohrbügel aus Edelstahl mit extra verstärkter Feder für eine längere Haltbarkeit und optimalen Tragekomfort
  • verschraubte weiche Ohroliven passen sich optimal dem Gehörgang an
  • Y-Schlauch mit 3-Wege Verbindungsstück zur optimalen Schallweiterleitung in den Gehörgang
  • latexfrei
  • keine Verwendung von Phthalaten (Weichmachern)
  • Ersatzteilset (je ein Paar harte und weiche Ohroliven, 5 Einweg Membrane und 5 Einweg Trichterringe) und Namensschild




  •   Farbe
    schwarz - black
    marineblau - navy blue
    grau - grey

    ab 29,95 EUR
    Diesen Artikel haben wir am Thursday, 29. June 2017 in unseren Katalog aufgenommen.
      Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
    LuxaScope Sonus Flex - Einweg-Trichter
    LuxaScope Sonus Flex - Einweg-Trichter
    LuxaScope Sonus Flex - Einweg-Membrane
    LuxaScope Sonus Flex - Einweg-Membrane

     

    babinski.de - powered by Consols GmbH, Groß-Gerauer-Straße 75, 55130 Mainz
    Email: kontakt@babinski.de
    - Gegründet von Dr. Robert M. Radke -