Telefonisch bestellen: (06131) 881 948

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Littmann Stethoskopen

Allgemeine FAQ zu Littmann Stethoskopen

Ich kann mit meinen Littmann Stethoskop nichts hören. Ist etwas damit nicht in Ordnung?
Wenn die akustische Leistung zu wünschen übrig lässt oder Sie gar nichts hören, besuchen Sie unsere Seite zur Leistungsoptimierung, um Tipps zu finden, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Littmann Stethoskops optimieren können.

Enthalten 3M™ Littmann® Stethoskope Latex?
Nein. Littmann Stethoskope nutzen Schlauchmaterial der neuesten Generation, das weder Naturkautschuklatex noch Phthalat-Weichmacher enthält.

Gibt es Littmann Stethoskope, die während einer Kernspintomographie eingesetzt werden können?
Nein. Alle unsere Stethoskope enthalten Metall.

Was sind die Vorteile einer einstellbaren Membran?
Die einstellbare Membran ist eine Erfindung von 3M, die es Ihnen erlaubt, Geräusche mit hohen und niedrigen Frequenzen abzuhören, ohne das Bruststück vom Patienten nehmen zu müssen, um es umzudrehen und danach neu anzusetzen.
Durch eine Veränderung des Anpressdrucks auf den Patienten können Sie eine einstellbare Membran so anpassen, dass Sie entweder Geräusche mit niedrigen Frequenzen oder solche mit hohen Frequenzen hören können. Wenn Sie mit einer einstellbaren Membran einen leichten Anpressdruck auf den Patienten ausüben, werden Geräusche mit niedrigen Frequenzen übertragen. Wenn Sie beim Gebrauch der einstellbaren Membran einen festen Anpressdruck ausüben, werden Geräusche mit hohen Frequenzen verstärkt.
Das spart Ihnen Zeit und erlaubt es Ihnen, sich auf Ihren Patienten zu konzentrieren, anstatt darüber nachdenken zu müssen, ob Sie den Trichter oder die Membranseite Ihres Bruststücks benutzen sollten.


Kann ich das 3M™ Littmann® Classic II Säuglingsstethoskop bei Neugeborenen verwenden?
Ja. Allerdings berichten einige Neugeborenenspezialisten, dass die Durchmesser des Trichters und der Membran dieses Modells immer noch zu groß für einen guten Hautkontakt bei Neugeborenen sind. Hierfür bieten wir ein spezielles Stethoskop das Neonatalit von Zellamed an.

Kann ich mein Stethoskop gravieren lassen?
Selbstverständlich gravieren wir gerne Ihr Stethoskop. Die können wählen zwischen Gravur auf dem Bruststück oder auf dem Ohrbügel. Bei der Schriftart können Sie „Arial“ oder „Lucida“ auswählen. Da wir im eigenen Haus gravieren, können wir hier sehr kurze Bearbeitungszeiten sicherstellen.
 

Reinigung und Pflege

Wie sollte ich mein mechanisches oder elektronisches Stethoskop regelmäßig reinigen? Kann ich es sterilisieren?
3M empfiehlt, dass Sie Littmann Stethoskope nach jedem Patienten mit einer 70-prozentigen Isopropyl-Lösung oder einem Alkoholtupfer reinigen. Tauchen Sie Ihr Stethoskop nicht in Flüssigkeiten und setzen Sie es keinem Sterilisationsprozess aus. Für weitere Informationen zur Reinigung von elektronischen und mechanischen Stethoskopen, lesen Sie die Seite zur Reinigung und Pflege im "Mein Stethoskop"-Bereich.

Warum wird das Schlauchmaterial meines Stethoskops nach einigen Jahren steif und unflexibel?
Der Großteil des Schlauchmaterials bei Littmann Stethoskopen besteht aus PVC (Polyvinylchlorid), das hart wird, wenn es über längere Zeit mit den Lipiden in Kontakt kommt, die auf der menschlichen Haut vorkommen. Wenn Sie das Stethoskop um den Hals tragen, empfehlen wir, es über den Kragen zu legen, um den Kontakt mit Ihrer Haut zu vermeiden.

Welche Ersatzteile sind über den Littmann Service für Ihr Stethoskop erhältlich?
Besuchen Sie die Ersatzteile | Zubehör - Seite, um zu erfahren, welche Teile und was für Zubehör für Ihr Littmann Stethoskop erhältlich ist. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch zur Verfügung.