Telefonisch bestellen: (06131) 881 948

Reinigung und Pflege des Stethoskops


Halten Sie Ihr Stethoskop und seine Teile in einem erstklassigen Zustand.
 

Littmann Stethoskop richtig getragen, so dass es außerhalb des Kragens des weißen Arztkittels liegt und die Schläuche nicht den Hals des Klinikers berühren.

Ihr 3M™ Littmann® Stethoskop wurde für einen jahrelangen, zuverlässigen Einsatz entwickelt. Eine regelmäßige Reinigung und Pflege des Stethoskops bewahrt die akustische Leistung, verlängert die Lebensdauer und sorgt dafür, dass es neu und glänzend aussieht.


 
Korrekte Reinigung des offenen Trichters mit einem Alkoholtupfer zur korrekten Pflege des Stethoskops.

Allgemeine Tipps, wie Sie Ihr Stethoskop reinigen

  • Um Ihr Stethoskop zu reinigen und zu desinfizieren, wischen Sie es mit einer 70-prozentigen Isopropylalkohol-Lösung ab.
  • Tauchen Sie Ihr Stethoskop oder seine Teile nicht in Flüssigkeiten und setzen Sie es keinem Sterilisationsprozess aus.
  • Halten Sie Ihr Stethoskop fern von extremer Hitze, Kälte, Lösungsmitteln und Ölen.
  • Einstellbare Membranen können vom Bruststück abgenommen werden, um ihre Oberflächen mit Alkohol oder Seifenwasser abzuwischen. Trocknen Sie bei Ihrem Stethoskop alle Teile gründlich, bevor Sie sie wieder einsetzen.
  • Die Ohroliven können für eine gründliche Reinigung vom Ohrbügel abgezogen werden. Stecken Sie die Ohroliven zur Sicherheit wieder fest auf die geriffelten Enden des Ohrbügels.

Schauen Sie in der Bedienungsanleitung nach detaillierten Beschreibungen zur Pflege Ihres Littmann Stethoskops und wie Sie Teile abnehmen, reinigen und wieder einsetzen können.