!!!ACHTUNG: LITTMAN ERHÖHT AB DEM 01.02.23 SEINE PREISE UM DURCHSCHNITTLICH 12 %, SICHERN SIE SICH IHR STETHOSKOP JETZT NOCH ZUM GÜNSTIGEN PREIS!!!
Telefonisch bestellen: (06130) 946 76 45
Zurück| Übersicht|Artikel 18 von 36 in dieser Kategorie Vorheriger|Nächster
ESC Pocket Guidelines - Supraventrikuläre Tachykardien
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

ESC Pocket Guidelines - Supraventrikuläre Tachykardien

Bewertungen:(0) | Rezension schreiben
Versandzeit: 1-2 Tage
Art.Nr.: 978-3-89862-999-7
4,99 €
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ggf. zzgl. Gravurkosten
In den Warenkorb
Direkt zuPayPal



  • Details
Supraventrikuläre Tachykardien

Supraventrikuläre Arrhythmien sind häufig.
Die Pocket-Leitlinie „Supraventrikuläre Tachykardien“ ist die deutsche Fassung der 2019 erschienenen ESC-Leitlinie „Guidelines for the management of patients with supraventricular tachycardia“.
Dieses Dokument fasst die aktuellen Entwicklungen zusammen, wobei der Schwerpunkt auf den Fortschritten gegenüber den bisher gültigen ESC-Leitlinien liegt. Es enthält Empfehlungen zur Diagnose und Therapie erwachsener Patienten mit einer supraventrikulären Tachykardie auf Grundlage der Prinzipien evidenzbasierter Medizin:
  • mit Übersichten zu Erstbeurteilung und zur Entscheidungsfindung
  • mit vielen Algorithmen zu Differenzialdiagnosen, z.B. zu Schmal- und Breitkomplextachykardien
  • mit neuen und aktualisierten Empfehlungen zum Management von symptomatischen und asymptomatischen Patienten
  • eigenes Kapitel: „Spezifische Formen supraventrikulärer Tachykardien“, z.B. MRAT
  • überarbeitete Konzepte zu Akut- und Langfristtherapien der verschiedenen Rhythmusstörungen, wie zu FAT oder AVNRT
  • praktisch: die wichtigsten Kernaussagen noch einmal übersichtlich in einem Kapitel zusammengefasst
Kompaktes und aktuelles Wissen für den klinischen Alltag!